Bürgerinitiativen Flughafen Braunschweig-Wolfsburg
gegen die Startbahnverlängerung des Flughafens
in Kooperation mit BIBS-Fraktion, Braunschweig-Online, Querumer Forst, Waggum


Eremitenfund


Von dem beabsichtigten Ausbau des Flughafens Braunschweig-Wolfsburg ist das Naturschutzgebiet "Querumer Forst" betroffen. In diesem Gebiet werden von der Flughafen Braunschweig-Wolfsburg GmbH als Vorhabensträgerin im Auftrag der Struktur-Förderung Braunschweig GmbH - einer 100%-igen Tochtergesellschaft der Stadt Braunschweig - Rodungen vorgenommen.

osmoderma eremita
Osmoderma eremita (Eremit)
Quelle: Wikipedia


Untersuchungen von Naturschützern vor Ort haben Hinweise auf das Vorkommen von Osmoderma eremita, Elateridae und weiterer Holzkäferarten ergeben. Die Untere Naturschutzbehörde der Stadt Braunschweig wurde hiervon am 17.5.2010 in Kenntnis gesetzt. Ein von der Flughafen Braunschweig-Wolfsburg GmbH in Auftrag gegebenes Gutachten bestätigt den Fund des als prioritäre Tierart von der Europäischen Kommission hoch geschützten Eremiten (osmoderma eremita).
Reaktionen der Flughafen Braunschweig-Wolfsburg GmbH und der Stadt Braunschweig:
Nachstehend einige Bilder von dem Eremitenfund am 17. Mai 2010:

Bild 12
Bild 4
Bild 3
Bild 2
Bild 7
Bild 8
Bild 9
Bild 10
Bild 5
Bild 6


Zuletzt überarbeitet: 13.07.2012

Impressum